• Blog

    Alte Wege neu erleben

    Manchmal sind spontane Verabredungen, die besten. Als ich am Morgen von einem kleinen Streifzug aus dem Wald zurückkehre, treffe ich zufällig eine Nachbarin meiner Eltern – Ingetraud. Aus einem spontanen Impuls heraus, verabreden wir uns in den nächsten Tagen gemeinsam einen Spaziergang durch Buschow zu machen und gemeinsam alte Wege neu zu entdecken. Während Ingetraud Schüler die Schubkarre mit dem Unkraut und dem Dreck wegfährt, streife ich durchs Grundstück. Folge den spontanen Impulsen meiner Gedanken und fange ein, was mir an kleinen unentdeckten Schätzen auffällt. Wie ein Schatzsucher auf der Suche nach dem Hauptgewinn. Es sind die kleinen einprägsamen Dinge, die diese ruhige und bescheidene Frau ausmachen. Genau diese Dinge…